Fragebogen

Mit dem Fragebogen Modul können Sie mehrere Fragen aneinander reihen und am Ende ein Gesamtergebnis anzeigen, welches sich individuell aus allen getroffenen Antworten definiert. Dieses Ergebnis kann als PDF heruntergeladen werden.

wb_incandescent
Bitte beachten Sie, dass das Fragebogen Modul, anders als das Umfrage Modul, eine Bewertung der abgegebenen Antworten erstellt. Das Modul eignet sich demnach nicht um Referenzdaten zu sammeln, sondern Auswertungen anhand von bereits gesammelten Referenzdaten zu erstellen (z.B. Eignungs-, Einstellungs-, allgemeine Wissenstests oder der Vergleich mit Referenzdaten).

Je nach Ergebnis (Punktezahl) können andere Texte an den Fragebogenteilnehmer gerichtet werden.

Es gibt 3 verschiedene Fragebogenmodelle, welche jeweils auch Unterfragen besitzen können.

  • Einfach: Es kann auf eine Frage mehrere (unterschiedliche) Antworten gegeben werden (Listendarstellung).
  • Mehrfach: Es können auf mehrere Fragen mehrere (gleiche) Antworten gegeben werden (Tabellendarstellung).
  • Individuell: Es kann eine eigene Antwort abgegeben werden.

Für jedes Modell gelten identische Einstellungen:

  • Top Antwort anzeigen: Die Antwort mit dem höhsten Wert in der Gesamtbewertung markieren.
  • Pflichtfelder: Es muss eine Antwort abgegeben werden.
  • Direkte Auswertung: Ist dieser Teilfragebogen nicht der letzte, dann wird eine Zwischenwertung vor dem nächsten Teilfragebogen angezeigt.
  • Mehrfachauswahl: Es kann mehr als eine Antwort gewählt werden.
  • Referenzrechnung: Die Prozentsätze werden als Referenzwerte berechnet.
wb_incandescent
Jede Antwort erhält eine prozentuale Gewichtung von 0 bis 100%. So ist es möglich auch Teilpunkte für eine Antwort zu geben. Wird Referenzrechnung gewählt, dann ist dieser Wert nicht die prozentuale Gewichtung, sondern ein Referenzwert (z.B. 50% haben die Antwort A gewählt).

Für jede Frage lässt sich eine Beschreibung abgeben, welche in der Gesamtbewertung angezeigt wird (z.B. eine Erklärung der richtigen Antwort).

Sobald alle Fragen beantwortet wurden, erhält man dann die Gesamtbewertung.