11.Dateiupload anlegen

button_bueroklammer_datei_upload

Mit diesem Button haben Sie die Möglichkeit ein "Durchsuchen" - Button anzulegen. Der Nutzer kann eine Datei von seiner Festplatte auswählen und diese mit dem Formular versenden.

upload

wb_incandescent
Das Formular verarbeitet die Dateiuploads nicht automatisch. Damit Ihre Dateiuploads auf der Festplatte hinterlegt, in den Multimedia Bereich hochgeladen oder per E-Mail versendet werden, muss ein Skript erstellt werden welches das macht. Das Skript wird in den Formular Eigenschaften angegeben.

Beispiel: Dateien auf die Festplatte kopieren

Folgendes Skript legt im Verzeichnis "var" einen Ordner "upload" an. Hier werden dann je nach Seite Verzeichnisse mit dem Mandanten Namen, der Sprache und der Seiten ID angelegt, z.B. "demo_de_150". Hier befinden sich dann Verzeichnisse mit dem Datum an dem ein Formular abgesendet wurde, z.B. "2010-10-28_151025". Und hier sind dann Verzeichnisse mit den Namen der Upload Felder im Formular. z.B.: heißt ein Upload Feld "document", dann liegt hier ein Verzeichnis "document" in dem dann die Datei liegt.
Das Skript muss unter Berücksichtigung des CMS Installationsverzeichnisses angegeben werden, z.B. "pfad/zum/cms/form_script.php".
if (is_array($_FILES)) {    $dir = $GLOBALS['egotec_conf']['var_dir'].'upload/';    Ego_System::mkdir($dir);        $sub = $GLOBALS['site']->name.'_'.$GLOBALS['site']->language.'_'.$GLOBALS['page']->field['id'].'/'.date('Y-m-d_His');    foreach ($_FILES as $name => $values)    {          $path = $dir.'/'.$sub.'/'.$name.'/';          Ego_System::mkdir($path);          move_uploaded_file($values['tmp_name'], $path.$values['name']);    } }