Linux / Ubuntu 18.04 LTS

Die Standard Workstation bei EGOTEC läuft mit Ubuntu 18.04 LTS. Diese hat zwei Vorteile:

  • Die Docker Container laufen mit sehr wenig Overhead, da es sich meist um Linux/Ubuntu Images handelt.
  • Die Entwickler sind mit unserem Standard Server Stack (Linux/Ubuntu) vertraut.

Im EGOTEC Debian Repository (deb.egote.com) befindet sich das egotec-workstation Paket. Durch die Installation dieses einen Pakets wird die komplette Workstation mit allen Entwicklungstools eingerichtet. 

Das Paket ist öffentlich zugänglich und kann von jedem verwendet werden.

Ubuntu 18.04

Basisinstallation

  1. Sprache => deutsch
  2. Tastatur => deutsch/deutsch
  3. Installation
    • Normale Installation
    • ☑ 3rd party Erweiterungen
    • ☑ Aktualisierungen herunterladen
  4. Installationsart
    • Festplatte löschen & Ubuntu installieren oder Ubuntu neben Windows installieren
    • Verschlüsseln!

deb.egotec.com

  1. echo "deb http://deb.egotec.com/ubuntu bionic main" | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/egotec.list
  2. wget -qO - http://deb.egotec.com/key.gpg | sudo apt-key add -
  3. sudo apt update && sudo apt -y dist-upgrade
  4. sudo apt install egotec-sources
    Falls eine Abfrage kommt, welche Version übernommen werden soll, dann die des Paketbetreuers verwenden, also i drücken.
  5. sudo apt -y install egotec-workstation

Docker

Berechtigungen für docker gewähren:

sudo usermod -aG docker ${USER}

Neu anmelden oder neu starten.

JetBrains

PHPStorm und IntelliJ werden über Snap automatisch mit dem egotec-workstation Paket installiert. Beide Applikationen werden über snap aktuell gehalten.

Ubuntu Update/Upgrade

Die allgemeine Vorgehensweise für ein Update bzw. Upgrade der Workstation erfolgt mittels der folgenden Befehle im Terminal: 
Einfach die Befehlszeilen nacheinander ausführen (Es steht hier zwei mal Update/Upgrade, für den Fall das sich die Quellen ändern)

    sudo apt update && sudo apt upgrade
    sudo apt autoremove

Am besten stellt man die automatische Aktualisierung ein, so werdem immer alle Sicherheitspatches eingespielt.

Die Aktualisierugnsverwaltung starten.

In den Einstellungen das automatische installieren von Aktualisierungen aktivieren.