Begriffe und Zusammenhänge

Die Frontend Administration führt ab der Version 16 neue Funktionalitäten mit neuen Begriffen ein. Diese Begriffe werden hier näher erklärt, damit Sie deren Zusammenhänge in der Hilfe besser verstehen und bei der Erstellung eines neuen Designs mit den Besonderheiten umgehen können.

Design

Das verwendete Design eines Mandanten beinhaltet alles was der Besucher Ihres Webauftritts im Frontend zu sehen kriegt (gelber Bereich).

Layout

Jedes Design kann mehrere Layouts anbieten und kann über den Toolbar Button "Layout" individuell je Seite ausgewählt werden. Dabei muss jedes Design mindestens ein Layout besitzen.

Ein Layout beschreibt den Bereich der Seite, in dem Inhalte über Blöcke in Orientierungen gepflegt werden können (roter Bereich).:

Orientierung

Die Orientierungen in einem Layout geben die Bereiche an, in denen Blöcke platziert werden können. Der Inhalt in den Blöcken orientiert sich am vorgegeben Bereich der Orientierung (grüner Bereich):

Dabei kann ein Layout auch mehrere Orientierungen definieren, in denen Blöcke platziert werden können:

Block

Ein Block definiert welche inhaltlichen Elemente erlaubt sind. Der einfachste Block gibt z.B. an, dass nur textlicher Inhalt gesetzt werden kann (blauer Bereich):

Dabei kann ein Block aber noch weitaus mehr definieren: z.B. kann dieser bestimmen wo ein Bild vorkommt und wo der Text:

wb_incandescent
Die Kombinationsmöglichkeiten sind gewaltig! Jedes Layout kann individuell definieren, welche Blöcke überhaupt in welcher Orientierung möglich sind. Blöcke können beliebig verschoben, ersetzt, gelöscht und zwischen Layouts gewechselt werden, ohne Ihre Inhalte und Einstellungen neu vornehmen zu müssen.
Ein Design definiert Layouts, die Orientierungen angeben, in welchem Blöcke eingebunden werden.