Rewrite2 (Ordnerstruktur anpassbar)

URL Generieren

Die Hauptdomain definiert die Domain, die die URLs als Basis nutzen. Diese URLs haben keinen virtuellen Host im CMS eingetragen.  

Mit der Groß- und Kleinschreibung kann die generierte URL entweder komplett groß oder komplett klein geschrieben werden. Mit der Option Standard wird das Original behalten.

Mit der Standard Endung wird definiert ob die URL mit .html enden soll oder ohne Endung.

Im Feld "Leerzeichen ersetzen" kann vorgegeben werden ob Leerzeichen in der URL mit einem Zeichen ersetzt werden sollen. Standardmäßig werden Leerzeichen mit "+" ersetzt.

Durch Umlaute ersetzen wird z.b. "ä" automatisch durch ae ersetzt.

wb_incandescent

Der IE kann standardmäßig keine UTF-8 Zeichen anzeigen. Dies kann umgangen werden wenn, entweder die Option in den Einstellungen aktiviert wird, oder die URL anders geschrieben wird. Ansonsten Umlaute automatisch ersetzen lassen.

Mit der Option Flache URLs können URLs ohne einen Pfad erzeugt werden.

Weiterführende Anpassungen an der URL Generierung ist über ein eigenes PHP Skript möglich: var/lib/url.php, die die Funktion get_url_name($page, $conf, $name) definiert und $name angepasst zurückliefert.